WFG-Gewerbegebiet Peißen

  • Voll erschlossen
  • Autobahn ca. 8km
  • Bundesstraße B 6n ca. 14km
  • Lage
  • Daten
  • Kontakt
  • Verkehrsanbindung
  • Bilder

Das Gewerbegebiet Peißen war eines der ersten Gewerbegebiete der WFG Bernburg, welches 1991 erschlossen wurde. Der mit 11,7 ha große Gewerbestandort liegt direkt an der Landstraße L 50.

Das Gewerbegebiet ist zu 82 % ausgelastet. Neben Handels- und Dienstleistungsbetrieben haben sich auch das produzierende Gewerbe, Gewerbe der Baubranche und Speditionen niedergelassen.

Größter Arbeitgeber auf dem Gewerbegebiet ist die Flepro- Fleisch- und Wurstwarenfabrik GmbH, ein traditionsreiches Unternehmen aus dem ehemaligen Landkreis Bernburg, welches die gesamte Produktionspalette aus der Bernburger Innenstadt verlagert hat. Das Unternehmen versorgt von der neuen Produktionsstätte aus das firmeneigene Filialnetz im Umland und profitiert damit wie die Speditionsbetriebe von der optimalen Verkehrsanbindung.

Die nächst gelegene Autobahnauffahrt befindet sich in ca. 8,0 km Entfernung bei Könnern.

Die Gemeinde Peißen mit seinen ca. 1.169 Einwohnern ist auch als Wohnstandort interessant. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Gewerbegebiet bieten sich auf dem Mühlberg preiswerte Wohnalternativen zur Stadt.

In wenigen Autominuten ist die Stadt Bernburg und seine zahlreichen am Ortseingang befindlichen Handelsmärkte zu erreichen.

 

Flächendaten

Bruttofläche11,7 ha
Nettofläche10,6 ha
Verfügbares Nettobauland1,9 ha,
Verfügbarsofort
EigentümerGesellschaft zur Förderung der Wirtschaft im Kreis Bernburg mbH
Erschließungsgraderschlossen
BaugrundGutachten liegt vor
Altlastenkeine
Bebauungsplanrechtskräftig
Maß der baulichen NutzungGRZ 0,8
GFZ 1,0
Bauhöhe 10 m
Art der BaunutzungGE,
Kaufpreisverhandelbar

Infrastrukturelle Erschließung

Trinkwasservorhanden
Versorger:Wasserzweckverband „Saale-Fuhne-Ziethe“
Köthensche Str. 54, 06406 Bernburg
Tel.: 03471/37570
Tel.: 03496/4110-0, www.midewa.de
Abwasservorhanden
VersorgerWasserzweckverband „Saale-Fuhne-Ziethe“
Köthensche Str. 54, 06406 Bernburg
Tel.: 03471/37570
www.wzv-saale-fuhne-ziethe.de
Gasnicht vorhanden
VersorgerMitteldeutsche Netzgesellschaft Gas mbH
Postfach 200553
06006 Halle
Service Hotline: 0180 2 700 701*
www.mitnetz-gas.de
Stromvorhanden
VersorgerEnviaM Netzservice GmbH
Service Center Köthen
Dessauer Str. 104 b,
Service Hotline: 01802040506
www.enviam.de
Telekomvorhanden

Steuersätze

Gewerbesteuer350 %
Grundsteuer A300 %
Grundsteuer B370 %
Fördermittelberatung und BeantragungInvestitionsbank Magdeburg
www.ib-sachsen-anhalt.de

Leben, Wohnen und Arbeiten

Schulen:
1 Grundschule in Baalberge
 

Kindereinrichtungen:
1 Kindertagesstätte,


Ärzte:
1 Zahnarzt

Einkaufsmöglichkeiten:
1 Bäckerei

Branchen am Standort:
Fleisch- und Wurstwarenproduktion, Speditionen, UGS Gasspeicher, Baubetrieb

Kontaktadressen

Gesellschaft zur Förderung zur Wirtschaft im Kreis Bernburg mbH (WFG)
Solbadstr. 2
06406 Bernburg
Tel. 03471/301203
Fax 03471/301205
Internet: www.wirtschaft-salzlandkreis.de
E-Mail:
Geschäftsführer: Herr Dr. Holger Naumann

 

Stadt Bernburg

Stadt Bernburg (Saale)
Schlossgartenstr. 16 06406 Bernburg (Saale)

Tel: 03471 659-0
Fax: 03471 622127

Internet: www.bernburg.de
E-Mail: stadt_bernburg@t-online.de

Oberbürgermeister. Henry Schütze

Öffnungszeiten:

Mo 9-12 Uhr
Di 9-12 Uhr und 14-18 Uhr
Mi 9-12 Uhr
Do 9-12 Uhr und 14-16 Uhr
Fr 9-12 Uhr

OT Peißen

Ortsbürgermeister: Herr Karl-Heinz Groth

Salzlandkreis

Salzlandkreis
Landrat- Herr Markus Bauer
Karlsplatz 37 06406 Bernburg
Tel.: 03471 684 1001
Fax: 03471 684 2828
Internet: www.salzlandkreis.de
E-Mail:

FB IV Kreisentwicklung, Bauen, Umwelt

FB IV Kreisentwicklung, Bauen, Umwelt
FD Bauordnung, Frau Pfeiffer– Fachbereichsleiterin
Haus 1
Ermslebener Str. 77
06443 Aschersleben
Tel. 03471 684 1810
Fax: 03471 684 2863 oder 684 2708

E-Mail:

Verkehrsstrukturelle Anbindung

Anschluss AutobahnA 14, ca. 8 km
Anschluss BundesstraßeB 6n Ost, ca. 10 km
Anschluss LandstraßeL 50 direkt
Gleisanschlussca. 9 km
Anschluss Wasserstraße Magdeburgca.55 km
Anschluss Verkehrsflughafen Leipzigca. 74 km
Anschluss Geschäftsflughafen Cochstedtca. 40 km

Entfernungen zu Großzentren

Berlinca. 170 km
Magdeburgca. 55 km
Halleca. 40 km
Dessauca. 43 km